Direkt zum Inhalt

Roger Liebi

Roger LiebiDr. theol. Roger Liebi (Dipl. Mus., B. Th., M.Th.,Th.D.), Jahrgang 1958, verheiratet, fünf Kinder,studierte Musik, Sprachen der biblischen Welt (Griechisch, klassisches und modernes Hebräisch, Aramäisch, Akkadisch) und Theologie.
Er ist als Bibellehrer und Referent in verschiedenen Ländern tätig.
Aus seiner jahrelangen Beschäftigung mit der Bibel und angrenzenden Gebieten sind eine Reihe von Veröffentlichungen hervorgegangen, in denen er sich mit Themen wie Exegese, Ursprung der Sprachen, hebräische Poesie, Musik, Kulturanalyse, biblische Prophetie, Israel, biblische Archäologie und Apologetik des christlichen Glaubens beschäftigt.
Als Bibelübersetzer hat er bisher im Rahmen von drei Projekten mitgewirkt.
Am Whitefield Theological Seminary in Florida (USA) hat er mit einer Dissertation über den Zweiten Tempel in Jerusalem promoviert.

www.rogerliebi.ch
Weitere Vorträge von Roger Liebi bei sermon-online

Vortrag, gehalten am 06.01.2018 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
2000 Jahre Christentum in Europa


Im Lauf der Geschichte wurde die Botschaft der Bibel unserem alten Kontinent viermal geschenkt.

Doch was ist in Europa von der Bibel geblieben?
Eine Untersuchung dieser kritischen Situation der Geschichte Europas bringt wichtige Grundsätze ans Licht, die man Gewinn bringend auf das eigene persönliche Leben übertragen kann!

Vortrag, gehalten am 06.01.2018 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Der Vortrag soll die Frage beantworten, ob die Bibel heute noch glaubwürdig ist.
Vor 500 Jahren hat Martin Luther mit seiner bahnbrechenden Bibelübersetzung ins Deutsche dem gewöhnlichen Volk den Zugang zum Buch der Bücher ermöglicht. Heute kann jeder eine Bibel haben, wenn er will.

Vortrag, gehalten am 06.01.2018 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Die Bibel ist eigentlich eine Bibliothek von Büchern, die in einem Zeitraum von ca. 1700 Jahren aufgeschrieben wurden.
Doch es stellt sich die Frage:
Wie ist die Bibel entstanden?
Welche Bücher gehören zur Bibel und welche nicht?
Gab es ein Konzil, das beschloss, welche Bücher zur Bibel gehören?
Gehören die Apokryphen zur Bibel?

Vortrag, gehalten am 06.01.2017 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Neue Erkenntnisse aus Archäologie und geschichtlicher Spurensuche lassen uns ihn im neuen Licht sehen.
Es ist erstaunlich, wie gut es noch heute möglich ist, gedanklich in die Zeit vor 2000 Jahren zurückzukehren.
Roger Liebi nimmt uns mit, den Mann von Nazareth zu finden.

Download-Links:

Vortrag, gehalten am 06.01.2017 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Das letzte Buch der Bibel, die Offenbarung des Johannes wirft viele Fragen auf — was kommt auf uns zu?
Wie können wir sie richtig verstehen?
Der Vortrag gibt einen Schlüssel zum Verständnis dieses Buches.

Download-Links:

Vortrag, gehalten am 06.01.2016 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Europa sieht sich gewaltigen Herausforderungen gegenüber: Millionen von Muslimen drängen sich in die Länder der EU. Spanien und andere Nationen sind finanziell in einer katastrophalen Lage. Der IS will unseren alten Kontinent mit einer beispiellosen Welle terroristischer Gewalt überziehen. Gibt es noch Hoffnung für Europa?

Download-Links:

Vortrag, gehalten am 06.01.2016 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Der Felsen in der Omar-Moschee gibt sein Geheimnis nach jahrhundertelangem Schweigen preis! Im Jahr 70 n.Chr. wurde Jerusalem zerstört und der Tempel auf dem Zionsberg in Schutt und Asche gelegt. Das jüdische Volk wurde unter alle fünf Kontinente zerstreut und blutig verfolgt. Nach fast 2000 Jahren kehren Millionen von Juden in das Land der Väter zurück und gründeten den Staat Israel. Nun soll der Tempel wieder aufgebaut werden. Aber wo befand sich der exakte Standort? Neuere Forschungen haben sensationelle Erkenntnisse gebracht. Aussagen der Bibel erscheinen in einem neuen Licht und werden neutestamentlich verständlicher.

Download-Links:
Ist die Evolutionslehre kompatibel mit Naturwissenschaft?

Vortrag, gehalten am 06.01.2016 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Die exakten Naturwissenschaften bauen auf harten Fakten auf, die man im Experiment beliebig oft überprüfen kann.
Es wird allgemein behauptet, dass die Evolutionslehre eine naturwissenschaftliche Tatsache sei.
Wir unterwerfen diese Aussage einer strengen Prüfung. Das Ergebnis ist eine gewaltige Überraschung!

webmaster Mi, 06.01.2016 10:00
Download-Links:

Das erstaunliche Panorama von Gottes Heilsgeschichte mit der Menschheit

Vortrag, gehalten am 06.01.2015 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Jerusalem ist das geographische Zentrum der Heilsgeschichte.
Wir verfolgen die gesamte Geschichte der Stadt Jerusalem ab der Zeit Abrahams bis in die aktuelle Gegenwart.
Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit dem prophetischen Wort der Bibel über die

Subscribe to Roger Liebi