Direkt zum Inhalt

Roger Liebi

Roger LiebiDr. theol. Roger Liebi (Dipl. Mus., B. Th., M.Th.,Th.D.), Jahrgang 1958, verheiratet, fünf Kinder,studierte Musik, Sprachen der biblischen Welt (Griechisch, klassisches und modernes Hebräisch, Aramäisch, Akkadisch) und Theologie.
Er ist als Referent in verschiedenen Ländern tätig.
Aus seiner jahrelangen Beschäftigung mit der Bibel und angrenzenden Gebieten sind eine Reihe von Veröffentlichungen hervorgegangen, in denen er sich mit Themen wie Exegese, Ursprung der Sprachen, hebräische Poesie, Musik, Kulturanalyse, biblische Prophetie, Israel, biblische Archäologie und Apologetik des christlichen Glaubens beschäftigt.
Als Bibelübersetzer hat er bisher im Rahmen von drei Projekten mitgewirkt.
Am Whitefield Theological Seminary in Florida (USA) hat er mit einer Dissertation über den Zweiten Tempel in Jerusalem promoviert.

www.rogerliebi.ch
Weitere Vorträge von Roger Liebi bei sermon-online

Vortrag, gehalten am 06.01.2016 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Europa sieht sich gewaltigen Herausforderungen gegenüber: Millionen von Muslimen drängen sich in die Länder der EU. Spanien und andere Nationen sind finanziell in einer katastrophalen Lage. Der IS will unseren alten Kontinent mit einer beispiellosen Welle terroristischer Gewalt überziehen. Gibt es noch Hoffnung für Europa?

Download-Links:

Vortrag, gehalten am 06.01.2016 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Der Felsen in der Omar-Moschee gibt sein Geheimnis nach jahrhundertelangem Schweigen preis! Im Jahr 70 n.Chr. wurde Jerusalem zerstört und der Tempel auf dem Zionsberg in Schutt und Asche gelegt. Das jüdische Volk wurde unter alle fünf Kontinente zerstreut und blutig verfolgt. Nach fast 2000 Jahren kehren Millionen von Juden in das Land der Väter zurück und gründeten den Staat Israel. Nun soll der Tempel wieder aufgebaut werden. Aber wo befand sich der exakte Standort? Neuere Forschungen haben sensationelle Erkenntnisse gebracht. Aussagen der Bibel erscheinen in einem neuen Licht und werden neutestamentlich verständlicher.

Download-Links:

Vortrag, gehalten am 06.01.2016 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Die exakten Naturwissenschaften bauen auf harten Fakten auf, die man im Experiment beliebig oft überprüfen kann.
Es wird allgemein behauptet, dass die Evolutionslehre eine naturwissenschaftliche Tatsache sei.
Wir unterwerfen diese Aussage einer strengen Prüfung. Das Ergebnis ist eine gewaltige Überraschung!

Download-Links:

Das erstaunliche Panorama von Gottes Heilsgeschichte mit der Menschheit

Vortrag, gehalten am 06.01.2015 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Jerusalem ist das geographische Zentrum der Heilsgeschichte.
Wir verfolgen die gesamte Geschichte der Stadt Jerusalem ab der Zeit Abrahams bis in die aktuelle Gegenwart.
Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit dem prophetischen Wort der Bibel über die

Stehen wir vor einer großen Katastrophe?

Vortrag, gehalten am 06.01.2015 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Angesichts der aktuellen Ereignisse im Nahen Osten
stellen sich viele Menschen heute diese Frage:

Stehen wir vor einer großen Katastrophe?

Der Vortrag wird auf geschichtliche wie aktuelle
Entwicklungen eingehen und diese aus der
Sicht der Bibel beleuchten:

Was sagt die Bibel über die Bedrohung Israels aus dem Norden?

Download-Links:

Vortrag, gehalten am 06.01.2015 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Fast jeder lernt heutzutage in der Schule,
dass die Erde ca. 4,7 Milliarden Jahre alt sei.

Das lässt sich mit der Bibel nicht vereinbaren.
Welche Begründungen gibt es für eine alte Erde und
welche Begründungen für eine junge Erde?

Weshalb werden die wissenschaftlichen Hinweise
auf eine junge Erde zumeist unterschlagen?

Dauerte die Steinzeit wirklich Hunderttausende
von Jahren, und das alles ohne wirklichen Fortschritt?

Wie „historisch“ (geschichtlich) ist all das, was
„prähistorisch“ (vorgeschichtlich) genannt wird?

Download-Links:

Vortrag, gehalten am 6.1.2014 in Memmingen.

Referent: Dr. theol. Roger Liebi

Inhalt:
In diesem Vortrag wird die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Bibel in drei verschiedenen Bereichen aufgezeigt:
1. Die wissenschaftliche Präzision der Bibel in ihren Aussagen über die Natur.
2. Die Genauigkeit der Textüberlieferung.
3. Die Zuverlässigkeit biblischer Zahlenangaben, die Präzision der Heiligen Schrift in scheinbar nebensächlichen Details und die Erfüllung prophetischer Aussagen.

... weshalb spüre ich so wenig davon?

Vortrag, gehalten am 6.1.2014 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:

Warum erscheint es vielen Menschen so, als wäre GOTT weit weg von uns?
Warum haben Menschen in früheren Zeiten im Allgemeinen in Not, Krankheit, Feuersbrunst und Naturereignissen Gott viel deutlicher erlebt als westliche Menschen heute?
GOTT scheint vielen Menschen heute verborgen

Download-Links:

Vortrag, gehalten am 6.1.2014 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:

“Ein Funken Wahrheit steckt in jeder Religion. Eigentlich spielt es keine Rolle, woran man glaubt, Hauptsache, man findet seinen Halt darin.”
Viele Menschen denken so.

Aber Jesus Christus sagt:
“Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben! Niemand kommt zum Vater als nur durch mich!”
(Bibel: Johannes 14,6)

Geht es in allen Religionen letztlich um denselben GOTT?

Download-Links:

Vortrag, gehalten am 29.12.2012 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Weshalb gibt es verschiedene Hautfarben wie schwarz, weiß, rot, gelb?
Wie entstanden verschiedene „Menschenrassen“?
Wie eng verwandt sind eigentlich die verschiedenen Völker dieser Welt?
Geht die Menschheit auf ein einziges Elternpaar zurück?
Wann lebte die „Ur-Eva“?
Inwiefern bestätigt die moderne Genforschung die Aussagen der Bibel?

Download-Links:
Subscribe to Roger Liebi